Thomana 2

Heute geht es weiter bei Thomana. Gespielt wurde die erste Woche zu Ende bei Familie Wolf d.h. 5 Tage.

Wieso auf den bisherigen Titelbildern die Sims nie ihre Alltagskleidung tragen wäre auch mal interessant zu wissen. Öhm ja. Die restlichen Bilder gibts unter dem Cut.

Da die beiden Damen ihren Lebensunterhalt mit Hilfe ihres Gemüseladens verdienen, müssen natürlich treue Stammkunden her. Murr ist sich noch nicht ganz so sicher, ob er ein solcher Stammkunde werden möchte.

Jeden Tag nur Gemüse essen wäre auf Dauer doch ziemlich eintönig. Daher besuchen die beiden Schwestern den Basar von Thomana. Bisher das einzige Gemeinschaftsgrundstück. Hier kann man allerhand verschiedenes einkaufen (leckeren Fisch beispielsweise).

Toll ist, dass manche dieser Fischstände auch als Einkaufsdisplay funktionieren. So kann Anouk hier Lebensmittel für den Kühlschrank einkaufen. Im Hintergrund sieht man das Restaurant des Basars.

Während sich Anouk um die Lebensmittel kümmert, bestaunt Amalia die neuesten Modetrends der Saison. Leider bleibt es nur beim Anschauen, denn die Familienkasse ist gerade ziemlich leer.

Nachdem die Einkäufe erledigt wurden, gönnen sich die beiden noch eine Tasse Tee. 83LL gesellt sich auch zu den beiden dazu. Als Roboter friert sie sichtlich weniger und braucht daher auch keine Winterkleidung an diesem frischen Herbsttag. Tee scheint ihr trotzdem zu schmecken. In Thomana ist eben alles ein wenig anders, auch die Roboter.

Da man Anouk bisher fast nur von Hinten gesehen hat, kommt jetzt ein Bild von vorne. Das wurde im heimischen Wintergarten aufgenommen. Im Hintergrund sieht man die vielen Pflanzen.

An einem sonnigen Herbsttag ist es dann auch soweit: Erntezeit.

Das war es jetzt erstmal von den Schwestern Wolf. Habe noch Familie Algol und Cyan fertig gespielt, weiß aber noch nicht wann ich die Bilder zeigen werde. Kämpfe zur Zeit nämlich leider auch ein wenig mit Spielproblemen und möchte mich am liebsten erst darum kümmern.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu lilakartoffelbrei Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.