Schlagwort: download

5 – im November

Unglaublich, es ist schon Dezember. Ich weiß noch genau, wie ich im Februar verzweifelt noch meine Lieblingsbilder von 2017 sortieren wollte. Und jetzt schon Dezember? Aber dafür gibt es im Dezember immer ganz viele tolle Downloads zu entdecken. Und auch im November habe ich fleißig gesammelt.

  1. Saisonale Pflanzen kann man nie genug haben. Tolle neue Bäume gibt es von Honeywell und dazu auch jahreszeitliche Texturen. Perfekt für einen Park.
  2. In diesem Park kann man dann romantisch picknicken.
  3. Funktionales und noch dazu irgendwie passend zu OfB, das muss ja großartig sein: MaxisMatch Elektronik-Werkbank.
  4. Was fehlt noch in einer perfekten Reihe? Kreaturensims! Wieder die tolle Werwolf-Haarfarbengeschichte. Diesmal aber nur Fell, die Hautfarbe behält der Sim. Perfekt!
  5. Zuletzt noch ein kleiner Mod: Damit haben die Haushaltshilfen nicht mehr die dämliche Frisur, sondern eine zufällige.

5 – im Oktober

Der Oktober ist bereits um. Ich habe diesen Monat viel unternommen, aber auch fleißig Sims gespielt und weitere Downloadtipps für euch gesammelt.

  1. Funktionale Downloads liebe ich. Meistens passen die aber nur in mein eher mittelalterliches Thomana. Dank DeeDee gibt es jetzt aber eine Werkbank für ganz alltägliche Nachbarschaften. Leider bin ich bisher noch nicht zum Testen gekommen.
  2. Einen Sammelpost zu den Hexen habe ich bereits erstellt. Als nächstes könnte einer über Pflanzensims folgen. Dank diesem Mod habe ich nämlich gerade große Lust auf Pflanzensims.
  3. Oder doch lieber über Werwölfe? Mit diesem Mod passt sich das Werwolffell der Haarfarbe an.
  4. Das hab ich definitiv nicht erst diesen Monat entdeckt. Habe jetzt aber gemerkt, dass ich es noch nicht geteilt habe: Ganz tolle Nachbarschaftsdeko rund um das Thema Straßen und Wege.
  5. Exnems Pfannkuchenstand ist ein Klassiker. Passt aber nicht mehr wirklich zu meiner Wunschoptik. Dank diesem kleinen Download sieht der Stand wieder zeitgemäß aus.

5 – im September

Sommer. Das ist nicht so meine Simszeit. Ich habe wenig gespielt und auch sehr wenig gesammelt. Erst Ende September habe ich wieder aktiver gespielt, gesammelt und vertextet. Endlich gibt es also wieder eine kleine Sammlung. Teilweise aber auch mit Sachen, die ich in den letzten Monaten so gefunden habe.

  1. Ich liebe MonteVista, habe ich immer gerne in Sims 3 erkundet. Ein Mitbringsel von dort: leckeres Essen.
  2. Auch Nummer zwei ist von Shastakiss. Die perfekte Kombi: Magisches kombiniert mit Shasta. Passend zu meiner Hexensammlung.
  3. Ein schönes kleines Set das unter anderem einen niedlichen Hochstuhl enthält.
  4. Etwas für die Geschichtenerzähler. Mit diesem kleinen Helferlein könnt ihr die Sprech- und Gedankenblasen der Sims kontrollieren.
  5. Kann man jemals genug Baudownloads im MaxisMatch-Look haben? Nein!

5 – im Dezember

Über die Weihnachtszeit habe ich kaum Sims gespielt und auch jetzt, wo sich mein Urlaub dem Ende neigt, bin ich eher (wieder) anderen Spielen verfallen.

Daher kommt die Sammlung für den Dezember auch ziemlich spät. Ich habe aber vor, mich in diesem Jahr zu bessern 😉

  1. Mal wieder großartige Nachbarschaftsdeko von criquette. Leider nicht so passend für meinen Baustil.
  2. Tolle Schlafplätze für eure Haustiere. Aus Sims 3.
  3. Zwei Oldtimer aus Sims 3. Wow sind die toll!
  4. Jetzt gibt es Fellmusterungen auch für Welpen und Kitten. Die kleinen sind jetzt noch niedlicher.
  5. Defaultkleidung für den Mechaniker und den Gärtner. Aus Sims 4.

Viel Spaß mit den Fundstücken.

Frohes neues Jahr!

5 – im Dezember

Willkommen im neuen Jahr. Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start.

Bei all den tollen Wichtelthreads und Adventkalender war es wirklich schwierig, sich auf gerade mal 5 Links pro Spiel festzulegen. Dennoch habe ich es irgendwie geschafft und möchte dies natürlich mit euch teilen.

Sims 2:

1. Ein wunderbares Set mit Teleskopen, die aus Sims 3 konvertiert wurden.
2. Allerhand orientalische Dinge und viele Haare mit Trappings Twist Texturen.
3. Wunderbare orientalische Lampen, die inGame einfach fantastisch aussehen!
4. Perfekt für alle Piraten: Holzfuß-Kleidung.
5. Wer den Meereslook lieber weniger gefährlich möchte, der wird dieses Set mit vielen Recolors zum Thema Meer/Strand lieben.

Sims 3:

1. Das Pflanzenset habe ich bei Sims 2 geliebt und ich freue mich riesig, dass auch meine Pfannkuchengesichter in den Genuss kommen.
2. Die Kleider aus dem Stadt-Mini.
3. Das ist ja zum Heulen: ein genialer Monddefault.
4. Seit der neuen Kleiderkategorie sieht es wieder etwas dürftiger aus in den Simsschränken. Dieser tolle Mantel ist ein tolles Gegenmittel.
5. Damit man auch keine kalten Füße bekommt: bunte Stiefel. Ich konnte sie aber leider noch nicht inGame testen.

5 – Im November

Für ganze Sammlungen reicht mir die Zeit momentan einfach nicht. Dafür habe ich jetzt „5“ eingeführt. Meine 5 Lieblingsdownloads des aktuellen Monats, jeweils für Sims 2 und Sims 3 (also eigentlich dann 10).

Heute beginne ich logischerweise mit meinen Lieblingen aus dem Vormonat, dem November. Die Reihenfolge hat übrigens nicht zu bedeuten. Ein Download auf Platz 1 gefällt mir nicht unbedingt besser, als einer auf dem letzten Platz.

5 – für Sims 2:

1. Unkrautdefaults in Pilzform. Der eigentliche Default ist schon älter und schon länger in meinem Spiel. Diese Pilze wurden überarbeitet und neben einem Dekopilz ist auch noch ein Stuhl enthalten.
2. Tolle Hosen in Herbstfarben und passende gemusterte Oberteile.
3. Lange und buntgemusterte Kleider.
4. meine aktuelle Lieblingsfrisur.
5. Tolle Kleider für Teenager (mittelalterlich, fantasymäßig angehaucht)

5 – für Sims 3:

1. eine Zahnlücke für deine Sims.
2. geniales Wandset um Balken an jeder erdenklichen Stelle richtig platzieren zu können.
3. gemütliches Sweatshirt mit herunterhängender Schulter.
4. passende Wände zum Arboretum.
5. ein Jumpsuit

 

geschminkte Wahrheit

Kurz und knackig: meine Makeupfavoriten für Sims 2.

So ziemlich am häufigsten benutze ich die Sachen von Bruno und jessi-dot. Tolle zusätzliche Farbevarianten zu Brunos Makeup gibt es übrigens hier.

Eine große Auswahl an diversem Makeup bietet auch nabila. Einfach mal durchstöbern.

Den Rest sortiere ich nach Typ und beginne mit den Lippen. Da manche Links mehrere Typen enthalten, werden manche Links doppelt vorkommen. Nicht wundern.

Lippenpflege für Männer und Frauen in vielen Farben, fünf verschiedene Lippensets für jede Situarionfast wie ungeschminkt, zwei „Lipblend“-Sets, in den kräftigen Farben von pookletSet mit natürlichen Farben, viele verschiedene kleine Lippenfarbensets, ein Set mit matten und glossigen Lippenstiften in vielen Farben und ein Set mit fünf mehr oder weniger ausgefallenen Sets.

Das zweite Überthema sind die Augen.

Zuerst Lidschatten:
in Aelias Farben, Brunos Lidschatten auch in Farben von Aeliain pooklets Farben, noch mehr Makeup in pooklets Farben, sehr hoher Lidschatten in 20 Farben, Augenumrandungen in pooklets unnatürlichen Farben, Lidschatten in vielen Farben von CuriousB und Aelia und mehrfarbiges Augenmakeup.

Als nächstes Kayal:
unter dem Lid ein paar Farbtupfer hinzufügen, schwarzer Eyeliner mit einer doppelten Linie, Kayal im Stil von Amy Winehouse und verschiedene schwarze Eyeliner.

Ich hoffe euch gefällt diese Makeupauswahl und ihr seid nicht all zu enttäuscht, dass es kein Rouge gibt, aber ich nutze das einfach nie und habe es daher auch nicht in diese Liste aufgenommen. Trotzdem interessiert mich euer Lieblingsmakeup (auch wenn es Rouge ist). Postet doch einfach den Link. Es würde mich freuen.

Liebe Grüße und fröhliches schminken.

Meine Sims3 Kleiderlieblinge

Ich habe jetzt schon zwei Tage über einen kreativen Titel nachgedacht, aber irgendwie fand ich alles doof. Diesen Titel hier finde ich zwar auch nicht gerade super, aber er ist dafür wunderbar aussagekräftig und jeder weiß (hoffentlich) sofort um was es geht: Sims 3 Kleidungsfundstücke!

Anders als bei Sims 2 finde ich bei Sims 3 nämlich den Stil der Originalkleidung sehr gelungen und nutze daher (bis auf ganz wenige Ausnahmen) nur Kleidungsstücke in dem selben Stil. Mit Hilfe des Umfärbetools hat man dadurch fast grenzenlose Möglichkeiten.

Beginnen möchte ich mit der größten Quelle an Kleidung in diesem Stil: dem Sims 3 Store. Über die Preise lässt sich streiten (aber bitte nicht in der Kommentarfunktion. Danke) und manche Kleidungsstücke sind so speziell, dass man sie sowieso niemals einem Sim anziehen würde, aber dazwischen befinden sich wunderbare Schätze, die ich immer wieder gerne benutze.

Platz 1 für Simsdownloads von kreativen Leuten aus der Community geht für mich, ohne eine Sekunde zu zögern, an Lilisims. Die Kleider haben alle eine unglaublich hohe Qualität, haben verschiedene Farbvorschläge dabei und einfach großartig. Besonders die Schuhe haben es mir angetan.

An zweite Stelle steht für mich Anubis. Die Haare sind dort einfach der Wahnsinn und alleine deshalb sollte man schon nahezu täglich auf den Blog von Anubis schauen. Dazu gibt es wunderbare Klamotten und auch ein paar nette Accessoires. Anubis‘ alte Sachen gibt es auf ModtheSims und die neuen auf Anubis‘ Blog.

Leider nur wenige, dafür aber umwerfende Simssachen hat die liebe oepu gemacht und auf ihrem Blog veröffentlicht.

Wiederum eine recht große Auswahl bietet parsimonious. Dafür finde ich dort die Modeauswahl eher gewöhnungsbedürftig und die Vorschaubildchen wirken auf mich wegen der ungewöhnlichen Musterauswahl eher abschreckend. Es gibt jedoch einige sehr schöne Sachen dazwischen, die anders eingefärbt einfach großartig aussehen. Und wenn ihr schonmal auf der Seite seid, dann lasst euch ja nicht die tollen Wände entgehen…

Als nächstes kommt poppysims. Es gibt dort eine sehr große Auswahl an Kleidung und besonders viele der Kleidungsstücke funktionieren auch bei Schwangeren. Leider muss ich sagen, dass die Qualität (besonders von den älteren Downloads) nicht die Beste ist.

Nicht zu verachten ist auch  Elexis mit bisher zwar recht wenigen Downloads, dafür aber einfach wunderbare und mit einem leichten (oder teilweise auch einem stärkeren) asiatischen Touch.

Candy Lovers darf meiner Meinung nach in dieser Liste auch nicht fehlen. Es ist hier nicht ganz der selbe Stil (die Schatten sind irgendwie viel extremer dort) aber es ist wirklich alles sehr ähnlich und es gibt wirklich sehr hübsche Kleider dort.

Bei Tomislaw sieht es ähnlich aus. Ganz tolle Sachen, die aber nicht ganz der EA-Stil sind, aber super nah dran. Im Spiel fällt es nicht negativ auf, die Qualität ist gut und es gibt auch viele Schwangerschaftskleidungsstücke. Hier bei TSR oder bei In anticipation.

Lange überlegt habe ich bei der nächsten Seite, nämlich All about Style. Die Downloads sind größtenteils wirklich ganz große Klasse und besonders die Hosen von dort nutze ich immer wieder leidenschaftlich gerne, aber so wirklich ist das auch nicht in dem Sims3-Stil von EA gehalten, sondern in einem anderen, eigenen. Der ist wirklich ganz toll, aber passt eben nur bedingt in diese Aufzählung. Hab es aber trotzdem mit hier aufgenommen, da die Überschrift ja meine Lieblingskleider beinhaltet und All about Style eben Lieblingskleider anbietet.

Ich hoffe euch gefallen die Kleidungsstücke genauso sehr wie mir und ich hoffe auch sehr, dass ich nichts vergessen habe. Wenn nicht, dann werde ich es einfach noch hinzufügen. Eure Lieblingsseite in dieser Stilrichtung fehlt? Dann schreibt sie einfach als Kommentar dazu, ich würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße

Billy und Benno lassen Simsträume wahr werden

Ich als großer IKEA-Fan wollte ursprünglich einen Fundstückepost mit lauter IKEA-Sachen machen. Habe sogar schon angefangen, aber das ganze hat inzwischen gigantische Ausmaße angenommen. Unter den Simsspielern tummeln sich anscheinend noch mehr IKEA-Fans. Darum werde ich das ganze jetzt aufsplitten und beginnen tue ich mit Billy und Benno. Für Sims 2 natürlich.

Zuerst einmal jede Menge neue Farben für Billy und Benno. Piggysims hat für jeden Geschmack etwas. Neue Billyfarben gibt es hier und neue Bennofarben findet ihr dort.

Zu beachten gilt, dass bei den Bennofarben nur die linke Version umgefärbt wurde. Wer die Farben auch bei den anderen CD-Regalen haben möchte, der braucht diesen Fix.

Ein neues Bennoregal, welches von der Breite her perfekt zu den Billyregalen passt, findet ihr hier. Das Set enthält außerdem noch eine leere Version des Billregals, eine niedrige Variante und jede Menge Dekobücher. Soweit ich weiß nutzen die Objekte die selben Texturen wie die Originialobjekte, aber ich bin mir gerade nicht ganz sicher.

Weitere Variationen des Billyregals kann man in diesem Set finden. Natürlich nutzt dieses Set die Billyrecolors.

Wer Billy gern an die Wand hängen würde, der wird bei diesem Regal Luftsprünge machen.

Zum Schluss gibt es noch einen Benno-Sofatisch, neue Farben, ein Entertainmentcenter und auch dazu passende neue Farben für den alten Fernsehtisch.
Ich hoffe euch gefallen diese Objekte genauso gut wie mir und ihr habt viel Spaß mit dieser Fundliste.

Liebe Grüße

Leila

PS: Freunde meiner Jugendzimmerserie dürfen sich seit gestern über weitere Wände freuen und bald auch über jede Menge IKEA-Recolors.