Schlagwort: sims 2

5 – im Oktober

Der Oktober ist bereits um. Ich habe diesen Monat viel unternommen, aber auch fleißig Sims gespielt und weitere Downloadtipps für euch gesammelt.

  1. Funktionale Downloads liebe ich. Meistens passen die aber nur in mein eher mittelalterliches Thomana. Dank DeeDee gibt es jetzt aber eine Werkbank für ganz alltägliche Nachbarschaften. Leider bin ich bisher noch nicht zum Testen gekommen.
  2. Einen Sammelpost zu den Hexen habe ich bereits erstellt. Als nächstes könnte einer über Pflanzensims folgen. Dank diesem Mod habe ich nämlich gerade große Lust auf Pflanzensims.
  3. Oder doch lieber über Werwölfe? Mit diesem Mod passt sich das Werwolffell der Haarfarbe an.
  4. Das hab ich definitiv nicht erst diesen Monat entdeckt. Habe jetzt aber gemerkt, dass ich es noch nicht geteilt habe: Ganz tolle Nachbarschaftsdeko rund um das Thema Straßen und Wege.
  5. Exnems Pfannkuchenstand ist ein Klassiker. Passt aber nicht mehr wirklich zu meiner Wunschoptik. Dank diesem kleinen Download sieht der Stand wieder zeitgemäß aus.

5 – im September

Sommer. Das ist nicht so meine Simszeit. Ich habe wenig gespielt und auch sehr wenig gesammelt. Erst Ende September habe ich wieder aktiver gespielt, gesammelt und vertextet. Endlich gibt es also wieder eine kleine Sammlung. Teilweise aber auch mit Sachen, die ich in den letzten Monaten so gefunden habe.

  1. Ich liebe MonteVista, habe ich immer gerne in Sims 3 erkundet. Ein Mitbringsel von dort: leckeres Essen.
  2. Auch Nummer zwei ist von Shastakiss. Die perfekte Kombi: Magisches kombiniert mit Shasta. Passend zu meiner Hexensammlung.
  3. Ein schönes kleines Set das unter anderem einen niedlichen Hochstuhl enthält.
  4. Etwas für die Geschichtenerzähler. Mit diesem kleinen Helferlein könnt ihr die Sprech- und Gedankenblasen der Sims kontrollieren.
  5. Kann man jemals genug Baudownloads im MaxisMatch-Look haben? Nein!

Zauberhafte Downloads für eure Hexen

Ich liebe Downloadsammlungen und würde euch gerne mehr davon präsentieren. Oft fällt mir aber schlichtweg nicht ein, zu welchem Thema ich eine Sammlung anlegen könnte. Zu eurem Glück ist mir diesmal aber was eingefallen 😉

Gerade habe ich nämlich Haushalt 3 bei Neu Thomana gespielt. Das kleine Hexchenhäuschen mit Aza Wandelbar. Das hat wunderbar viel Spaß gemacht. Und auch Zola Royal, meine Wahrsagerin im Apfelblütental, bereitet mir beim Spielen immer wieder Freude. Das liegt zum einen daran, dass ich die beiden Simdamen sowieso ganz reizend finde, aber auch an den (funktionalen) magischen Downloads.

Weiterlesen

5 – im April

Und mal wieder ist eine Fundstückrunde ausgefallen. Ich habe zwar auch im März gesammelt, da ich aber nahezu überhaupt kein Sims im März gespielt habe (gerade mal 6 Screenshots), fand ich es einfach nicht so passend. Außerdem wird der Blog hier gerade fast nur noch von diesen Fundstücken beherrscht.

  1. Man kann nie genug Nachbarschaftsdeko haben. Diesmal Äcker. Jahreszeitenabhängig!
  2. Ich liebe Supernatural und daher auch alle Objekte daraus für Sims 2.
  3. Und alles, was irgendwie zu Thomana passt, ist auch super. Diesmal ein Skillobjekt für die Mechaniker.
  4. Süß: Stadtteppich für Kinder mit Simswelten.
  5. Ich spiele wenig mit Autos. Das kann sich jetzt mit diesen heißen Schlitten ändern.

5 – im Februar

Da hat das Jahr gleich super angefangen: keine Fundstücke im Januar.

Sehr viel Stress über den Jahreswechsel und irgendwie war kurz auch die Luft raus, was Sims angeht. Jetzt bin ich wieder eifrig am Spielen (vom Apfelblütental müsste es auch bald was Neues geben) und hab auch fleißig Fundstücke gesammelt.

  1. Ein Default für den Schneemann. Weniger modern. Perfekt für ein mittelalterliches Spiel.
  2. Ganz viele Spiegel im IKEA-Stil. Toll! Vor langem habe ich eine IKEA-Fundliste angelegt. Teil 2.
  3. Ein Restaurantpodium in Form eines Fasses. Perfekt für die Weinbar… Kann kaum warten es zu verbauen.
  4. Ein Mod, der außerschulische Aktivitäten einführt. Sieht großartig aus, leider konnte ich es noch nicht testen. Würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen.
  5. Drei Thekenklassiker in schmal. Küchentheken gehen einfach immer. Mehr Farben für KitchenBasic hab ich hier gesammelt.

Viel Spaß!

5 – im Dezember

Über die Weihnachtszeit habe ich kaum Sims gespielt und auch jetzt, wo sich mein Urlaub dem Ende neigt, bin ich eher (wieder) anderen Spielen verfallen.

Daher kommt die Sammlung für den Dezember auch ziemlich spät. Ich habe aber vor, mich in diesem Jahr zu bessern 😉

  1. Mal wieder großartige Nachbarschaftsdeko von criquette. Leider nicht so passend für meinen Baustil.
  2. Tolle Schlafplätze für eure Haustiere. Aus Sims 3.
  3. Zwei Oldtimer aus Sims 3. Wow sind die toll!
  4. Jetzt gibt es Fellmusterungen auch für Welpen und Kitten. Die kleinen sind jetzt noch niedlicher.
  5. Defaultkleidung für den Mechaniker und den Gärtner. Aus Sims 4.

Viel Spaß mit den Fundstücken.

Frohes neues Jahr!

5 – im November

Aktuell hat mich eher Sims 4 gefesselt (was ich sehr erstaunlich finde). Bei Sims 2 habe ich nur wenig gespielt in letzter Zeit und zwar etwas weitergetextet (Apfelblütental) aber noch nichts neues veröffentlicht.

Alles etwas einseitig hier gerade. Entschuldigt bitte. Fünf Fundstücke aus dem November gibt es aber trotzdem:

  1. Man kann nie genug Tattsoooverlays haben.
  2. Ich mag es, wenn meine Sims unterschiedliche Briefkästen haben. Mit diesem Set aus Midnight Hollow bekommen die Sims unter anderem einen neuen Briefkasten. Und zum Beispiel auch einen tollen Kühlschrank.
  3. Mustluvcatz hat wieder zugeschlagen. Ein kleines Birken-Set und tolle Türen.
  4. Schöne Lederjacken aus Sims 4 für Männer.
  5. Nicht im November entdeckt, aber trotzdem großartig: NPC-Kleidung aus Sims 4 (und andere tolle Dinge)

5 – im Oktober

Wow. Schon wieder ein Monat vergangen! Immerhin ein Monat, in dem ich nicht nur Downloads gesammelt habe, sondern auch tatsächlich auch das Spiel selbst gespielt habe.

Hier meine Fundstücke für euch:

Ich liebe ja Sun&Moons Kreationen. Jetzt gibt es einen Apfelsaft-Verkaufsstand, der wunderbar die Dinge von Sun&Moon integrieren. Den werde ich hoffentlich bald in Thomana testen können. Habe das ganze tatsächlich erst gestern entdeckt.

Großartiger Fund, der für meine BACCs zwar nicht so passend ist, aber generell so genial ist, dass ich es einfach teilen muss: ein Telefonbuch, in dem die Telefonnummern der Kollegen gespeichert sind (auch wenn man sie noch nicht persönlich kennt!).

Crispsandkerosenes hat nicht nur das tolle Telefonbuch erstellt, sondern auch einen Eisstand, den ich schon länger im Spiel habe. Shasta hat dazu tolle Recolors erstellt.

Ich mag orientalisch anmutende Frisuren für meine Sims, besonders für die in Thomana. Da kommt diese Turbanfrisur gerade richtig.

Zuletzt noch eine größere Sammlung: das Monatsmotto bei GOS. Besonders die Gärtner- und Klempneroutfit von MDP finde ich großartig. Hier hoffe ich auf zeitnahe Defaults!

Kennt ihr schon das Apfelblütental?

In der Menüleiste habt ihr den Namen vielleicht schon gelesen. Das Apfelblütental ist eine BACC von mir. Gleiche Regeln wie auch bei Neo Selene und Thomana. Keine Angst, beides spiele ich immer noch (wenn auch bei Neo Selene mit nicht mehr ganz so viel Begeisterung wie am Anfang). Das Apfelblütental wird nicht wöchentlich sondern Haushaltsbezogen veröffentlicht und zwar auf meinem Tumblr. Ich fand, dass das Format dieser BACC einfach nicht so gut auf diese Seite passt, wie auf Tumblr.

5 – im September

Meine Vorsätze fangen ja gut an. Gleich der zweite Monat und ich habe überhaupt kein Sims gespielt. Wenn mich nicht alles täuscht, dann habe ich nichtmal den Sims-PC angemacht. Ändert sich aber im Oktober, denn ich habe tatsächlich Kurzurlaub. Den hab ich mir jetzt aber auch verdient!

Fundstücke gibt es trotzdem. Teilweise noch „Reste“, die ich im August gefunden habe. Aber auch wirklich welche aus dem September. Ehrlich!

  1. Perfekt für Thomana: ein Replacement für den Heißluftballon.
  2. Nachbarschaftsdeko kann man nie genug haben. Diesmal Häuser aus Sims 4.
  3. Unterwäsche und Bademode für den MommaLisa-Mesh. Maxis-Match.
  4. Ein Set für den perfekten Büchershop.
  5. Lieblingswände mit Borde